´╗┐ thefiveelements
  • AEROFLOT Designlinie
    Material: 100% Baumwolle, gekämmtes Ringspinngarn
    Interlock, ca. 200 gr/m² Veredelung: Siebdruck

  • AEROFLOT Designlinie
    Material: 100% Baumwolle, gekämmtes Ringspinngarn
    Interlock, ca. 200 gr/m² Veredelung: Siebdruck

  • AEROFLOT Designlinie
    Material: 100% Baumwolle, gekämmtes Ringspinngarn
    Interlock, ca. 200 gr/m² Veredelung: Siebdruck

  • AEROFLOT Designlinie
    Material: 100% Baumwolle, gekämmtes Ringspinngarn
    Interlock, ca. 200 gr/m² Veredelung: Siebdruck








Machen Sie Fashion mit Ihrem Logo und kreieren Sie mit uns Ihre eigene Modelinie. Sie werden sich wundern, welche tollen Effekte wir erzielen können. Die AEROFLOT SHIRTS zeigen uns die Möglichkeiten auf, wie eine Kollektion entstehen kann.
 





Ihr Name
add comment


Der kommerzielle Baumwollanbau hat teilweise sehr schädliche Auswirkungen auf die Umwelt da es zum Verlust von Bodenfruchtbarkeit sowie zu Erosionsschäden kommen kann.
Ein hoher Wasser- sowie Energieverbrauch für Transport- und Maschineneinsatz belasten die Umwelt und die wirtschaftliche Situation der Landwirte. 
25% der weltweit eingesetzten Pestizide kommen im konventionellen Baumwollanbau zum Einsatz. 99% aller Baumwoll-Bauern leben in Entwicklungsländern und sind für 75% der Weltproduktion zuständig. 





Der biologische Baumwollanbau setzt diesem entgegen. Monokulturen werden vermieden, der Wechselanbau mit anderen Pflanzen dämmt eine Vermehrung von Baumwollschädlingen ein, diese können auch mit Pheromonfallen bekämpft werden, auf chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel wird verzichtet.

Eine übermäßige Wässerung wird eingestellt, die Erntemenge wird dadurch geringer, doch die Vermehrung von Krankheiten und Schädlingen kann dadurch abgeschwächt werden und mit Wasserressourcen wird schonend umgegangen. Da in der biologischen Baumwollzucht die Verwendung von ebenfalls giftigen Entlaubungsmitteln verboten ist, muss diese händisch geerntet werden.